WEIN-MUSKETIER - Weine für Freunde Logo

Weingut Zimmerlin: Top-Weingut vom Kaiserstuhl

Baden - Zimmerlin

Im Städtchen Bötzingen am Kaiserstuhl liegt am Fuße der Weinterrassen das Weingut Zimmerlin. Gegründet wurde es 1955 vom Ehepaar Olga und Rudolf Zimmerlin. Sohn Dietmar übernahm es und schaffte es, den Familienbetrieb zu einem angesehenen Erzeuger feiner Burgunderweine zu machen. Im April 2010 übernahm Alexander Steiner, studierter Agrarwissenschaftler, mit seiner Familie das Weingut. Mit einem neuen, jungen und professionellen Team – Kellermeister ist Herbert Krebs – konzentriert er sich auf das Wesentliche: Sehr guten Wein für den aufgeklärten Weintrinker zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zu machen. Den jungen, frischen Wind, der im Weingut weht, schmeckt man in jeder Flasche: Nie wirken Zimmerlin-Weine normiert. Das Können des Kellerteams stellen klare, ausdrucksstarke und individuelle Weine unter Beweis, die mit ihrer Frucht, Struktur und Eleganz überzeugen. 

Das Weingut besitzt 7 ha eigene Rebflächen, unter anderem in hervorragenden Einzellagen wie Bötzinger Eckberg, wo die Trauben unter idealen klimatischen Bedingungen in aller Ruhe heranreifen. Weitere 13 ha von befreundeten Weinbauern werden zusätzlich bewirtschaftet. Aber nicht nur das nahezu mediterrane Klima sorgt für das Wohl der Burgundertrauben. Auch der fruchtbaren Lössböden vulkanischen Ursprungs am Kaiserstuhl schafft beste Voraussetzungen für den Weinbau.

Das gesetzte Ziel ist es, klare, ausdrucksstarke und individuelle Weine zu erzeugen. Um das zu erreichen, verzichten Alexander Steiner und sein Kellermeister Herbert Krebs auf alle unnötigen Eingriffe, die den Wein stressen oder verfremden. Eine umweltschonende Bewirtschaftung gehört ebenso zur Philosophie, wie eine langsame und kühle Vergärung in kleinen Gebinden vorzugsweise mit natürlichen Hefen und ein langes Ruhen des Weins auf der Feinhefe. Ihr Credo: die Qualität des Weines beginnt am Rebstock führt zu einer sorgfältigen Bewirtschaftung der Weinberge und zur bewussten Beschränkung der Hektarerträge. All die Mühe zahlt sich mit hervorragender Qualität von sortentypischen Weinen aus. 

3 Sterne im Weinführer Eichelmann: „Klar im Aufwind!“

1 Traube Gault Millau 2020: „Trinkfreude mit Anspruch.“


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Seiten:  1 
2017 Bötzinger Eckberg, Spätburgunder 'Alte Reben', Baden QbA

12,62 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

16,83 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Ein Spätburgunder der Extraklasse - so wie wir ihn lieben!

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Seiten:  1