WEIN-MUSKETIER - Weine für Freunde Logo

Die großartigen Weine des französischen Rhônetals

Rhône

Kurz unterhalb von Lyon, bei Vienne beginnt das Weinbaugebiet der Rhône, welches sich in die nördliche und südliche Rhône aufteilt. Das nördliche Rhônetal ist mehr vom kontinentalen Klima geprägt. Hier ist das Tal, das sich zwischen den Ausläufern der Alpen und dem Zentralmassiv befindet, auch relativ schmal. Der Anbau erfolgt deshalb überwiegend an steilen Hängen. Für Rotweine dominiert hier die Syrah-Traube und bringt die weltweit besten und renommiertesten Syrah-Weine hervor, die an den Steillagen von Côte-Rotie, Hermitage, Crozes Hermitage und Saint-Jospeh wachsen. Hierher kommt aus der Mini-Appelation Condrieu auch einer der wohl teuersten und begehrtesten Weißweine Frankreichs überhaupt. Er wird zu 100 % aus der Viognier-Rebe vinifiziert.

Im Gegensatz dazu wird das Klima im Süden bereits vom Mittelmeer geprägt. Das Weinbaugebiet an der Rhône mit der größten Appellation Côtes du Rhône ist hier breit und flach und der Weinanbau erfolgt im Tal und nicht mehr an den Steilhängen. DasTerroir ist geprägt von den großen Flußkieseln der Rhône, die für den Weinbau erstaunliche Vorteile bringen. Sie speichern die Hitze am Tag und geben sie in der Nacht an die Pflanze ab. Auch schützen sie den darunterliegenden Tonboden vor Austrocknung. Hier im Süden tritt auch der Mistral auf, ein zeitweise sehr starker Wind. Dieser bringt allerdings den Vorteil, dass nach Regen die Reben sehr schnell abtrocknen und dadurch die Gefahr für Pilzkrankheiten minimiert wird – optimale Bedingungen für ökologischen Weinbau. 

Während Rotweine von der nördlichen Rhône überwiegend durch die Rebsorte Syrah geprägt werden, und dort vorzugsweise in den Anbaugebieten Côte Rotie oder Hermitage große Rotweine entstehen, ist die Rebsortenvielfalt der Rotweine von der südlichen Rhone deutlich größer. Ebenso wie im Languedoc finden in dem mediterranem Klima des Rhônedeltas die Rebsorten Grenache, Mourvèdre, Carignan und Cinsault optimale Wachstums- und Reifebedingungen. Appellationen wie Côtes du Rhone, Gigondas, Côtes du Luberon, Côtes du Ventoux etc. prägen diese Region. Aber auch die weltberühmten Gemeindelagen von Châteauneuf-du-Pape, Gigondas und Lirac sind Gewächse des südlichen Rhônetals. Kennen Sie einen der besten Roséweine Frankreich, den Tavel? Auch er ist hier zu Hause.


Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Seiten:  1 
2018 Réserve Grand Veneur, Côtes du Rhône AOP, Alain Jaume & ...

9,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

13,27 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Immer ein sicherer Wert, der Côtes du Rhône von der Familie Jaume – Garant für Qualität!

2017 Les Champauvins, Côtes du Rhône AOP

12,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

17,27 EUR pro Liter

enthält Sulfit

'Baby-Châteauneuf-du-Pape - kaufen Sie den Wein kistenweise', rät Robert Parker. 

2016 Clos de Sixte Lirac AOP, Dom. Grand Veneur Alain Jaume  ...

15,95 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

21,27 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Top-Lirac von einer des besten Adressen im Rhônetal. Unbedingt probieren!

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Seiten:  1