WEIN-MUSKETIER - Weine für Freunde Logo
2019 Borgo Luna Biologico, Prosecco DOP, Spumante Brut

2019 Borgo Luna Biologico, Prosecco DOP, Spumante Brut

12,62 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

16,83 EUR pro Liter
Art.Nr.: IT0432

enthält Sulfit


Artikeldatenblatt drucken
Jahrgang:  2019
Winzer / Weingut:  La Vigna di Sarah


IT - 31029 vittorio Veneto-TV

Region / Land:  Prosecco, Veneto / Italien
Ausbau: 

Méthode Charmat: vier Monate in kleinen Drucktanks mit selektierten Hefen, biozertifizierter An- und Ausbau


Rebsorten:  100 % Glera
Böden:  Ton
Alkohol:  11,5% Vol.
Säuregehalt g/l:  6.20
Restsüsse g/l:  11.50
Optimaler Genuss:  Bei 8 - 10 °C jetzt bis 2023
Küche / Anlass: 

Als Aperitif und zur Cocktail-Party mit Fingerfood: Sandwiches, Foccacia, Mini Quiches und Frittata, mildem Käse wie Fontina, weißem Spargel, Sushi, Dim Sum mit Meeresfrüchten und Gemüse, Garnelentoast; zu Risotto, luftgetrock-netem Schinken, Meeresfrüchtesalat


Weinart:  Schaumwein

Prosecco ist seit 2009 eine eingetragene Herkunftbezeichnung, zum Schutz der Qualität vor Nachahmern wurde die Region geschützt und die Rebsorte, die davor den Namen Prosecco trug, in Glera umbenannt. Prosecco ist in verschiedenen Qualitäten erhältlich: als Perlwein, sogenannter Frizzante, und als Schaumwein, der wie Sekt hergestellt wird, sogenannter Spumante, niemals jedoch in der Dose, das ist gesetzlich festgelegt. In der Regel ist Prosecco, wie andere Schaumweine auch, ein Verschnitt aus mehreren Jahrgängen und ohne Jahrgangsangabe. Jahrgangsprosecco herzustellen ist eine besondere Kunst und kann auch nur in sehr guten Jahrgängen gemacht werden. 

Der Prosecco im Glas:

Klares, helles Gelb, fast weiße Reflexe, feine, intensive Perlung. In der Nase frisch und fruchtig, viel reife Äpfel und Birnen, volles Mundgefühl, sehr feine, perfekt eingebundene Säure. Klarer, trockener Nachhall mit reifen gelben Äpfeln.

Wirklich selten: Jahrgangsprosecco, von Hand gelesen und mit Liebe hergestellt.

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung