WEIN-MUSKETIER - Weine für Freunde Logo
2016 Domaine du Clos de Sixte, Lirac AOP

2016 Domaine du Clos de Sixte, Lirac AOP

15,55 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

20,73 EUR pro Liter
Art.Nr.: FR0184-2016

enthält Sulfit

Biozertifiziert nach: FR-BIO-01


Artikeldatenblatt drucken
Jahrgang:  2016
Winzer / Weingut:  Rhône - Domaine Grand Veneur

Route du Châteauneuf-du-Pape 1358
FR - 84100 Orange

Region / Land:  Südliche Rhône, rechtes Ufer, Cru-Lage Lirac / Frankreich
Ausbau: 

Nach der Ernte von Hand werden die Trauben auf Sortiertischen handverlesen und entrappt. 18 Tage Maischegärung mit sanfter Umwälzung des Maischehuts, Reifung 14 Monate in Betontanks (70 %) und in französischen Eichenfässern (30 %)


Rebsorten:  50 % Grenache, 35 % Syrah, 15 % Mourvèdre
Böden:  1 m hoher roter Ton, vermischt mit Sand und großen Kieselsteinen
Alkohol:  15% Vol.
Säuregehalt g/l:  5.05
Restsüsse g/l:  1.80
Optimaler Genuss:  Bei 17 °C, jetzt bis 2030
Küche / Anlass: 

Zu gegrilltem Fleisch, Weichkäse oder solo als Meditationswein mit und ohne Kaminfeuer


Weinart:  Rotwein
Biozertifiziert nach:  FR-BIO-01

Terroir

Der Weinberg Clos de Sixte liegt in der Gemeinde Lirac gegenüber von Châteauneuf du Pape auf der anderen Seite der Rhône. Die Geologie ist hier nach Angaben des Geologen Georges Truc vergleichbar mit der von Châteauneuf du Pape. Es sind Quarzterrassen (gerollte Kieselsteine) und gemischter roter Ton. Diese Kieselsteine ​​sind alluvialen Ursprungs und wurden vor einigen Millionen Jahren aus den Alpen transportiert. Sie bilden eine wertvolle Grundlage für die Herstellung großartiger Weine. Lirac ist eine weniger bekannte Herkunftsbezeichnung, die jedoch geologisch gesehen große Vorteile hat.

Der Wein im Glas

Tiefes Rot mit violetten Nuancen. In der Nase dominieren Aromen von kandierten roten und schwarzen Früchten (Kirsch, schwarze Johannisbeere, wilde Brombeere). Der Mund ist voll, harmonisch und würzig. Im Abgang verleihen leichte Lakritz- und Pfeffernoten diesem köstlichen Rotwein eine überraschende Länge.

Ein hervorragender Wein, der die größten Terroirs des Rhône-Tals widerspiegelt.

Serviertipp: Bitte 2-3 Stunden vor dem Genuss dekantieren und aus großen Gläsern trinken, damit sich der Wein öffnen und sein Potential zeigen kann.

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

2019 Cuvée Sauvage, Mas du Petit Azegat, Terre de Camargue IGP

9,50 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

12,67 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Ein heller, zarter Gris Rosé zu 100 % aus der Rebsorte Caladoc gekeltert, der mit aromatischen Pfirsicharomen den Gaumen erobert. 

2018 Terra Futura, Bouches du Rhône IGP

8,29 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

11,05 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Die Besonderheit des Terra Futura: Es wurde kein Schwefel zur Stabiliiserung des Weins zugefügt.

2016 Bergerie Rouge, Languedoc AOP

9,70 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

12,93 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Jean-Claude, ein Naturliebhaber, kaufte das Weingut Château les Bugadelles im Jahr 2004 und weckte es aus dem Dornröschen-Schlaf. 

Unser Rotwein 2016 Bergerie rouge, La Clape - Languedoc AOP, Château Les Bugadelles besticht mit dunklem Rot und violetten Reflexen. In der Nase intensive Aromen von roten Früchten und Garrique. Am Gaumen sehr gut ausbalanciert, leicht mineralisch, einzigartig kraftvoll, intensiv, stark und dennoch angenehm. Sehr langer Nachhall.

2019 Domaine La Suffrene 'Les Paluns', Côtes de Provence Ros ...

13,16 EUR

( inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

17,55 EUR pro Liter

enthält Sulfit

Debüt in Deutschland! Unsere Empfehlung für alle Liebhaber von Côtes de Provence Roséweinen!